Die Stadt Cincinnati liegt in einer wunderschönen Lage in einem weiten Becken am Nordufer des Ohio River, umgeben von Hügeln. So wurde sie als "Perle des Westens" und "Queen City" bekannt. Heute verfügt diese weitgehend industrielle Stadt in Ohio über eine breite Palette an Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie wiederbelebte Stadtteile wie Over-the-Rhine und Mount Airy, die die soziale Szene der Stadt erweitern. Cincinnati boomt mit Sport-, Unterhaltungs-, kulturellen, historischen, kulinarischen und Outdoor-Möglichkeiten, die aus einem tiefen industriellen Hintergrund hervorgehen.

Siehe auch: Übernachtungsmöglichkeiten in Cincinnati

1 Cincinnati Museum Center

Cincinnati Museum Center wrightbrosfan / Foto geändert Teilen:

Das Cincinnati Union Terminal, ein 1933 erbauter Art-Deco-Bahnhof, wird seit 1990 vom Cincinnati Museum Center bewohnt. Das Zentrum ist eine Ikone von Cincinnati und verfügt über drei Museen an einem Ort an der Union Station. Dazu gehören das Cincinnati History Museum, das Duke Energy Children's Museum und das Museum für Naturgeschichte und Wissenschaft. Weitere Touristenattraktionen sind das OMNIMAX Theater sowie die Cincinnati History Library and Archives. Das Museumszentrum bietet einen aktiven Zeitplan für Reisen mit nationalen und internationalen Exponaten.

Adresse: 1301 Western Avenue, Cincinnati, Ohio

Offizielle Seite: http://www.cincymuseum.org

2 Musikhalle

Music Hall Hannaford / Foto geändert Teilen:

Die prächtig renovierte Music Hall von 1878 ist eines der schönsten Gebäude in Cincinnati. Die weitläufige Music Hall befindet sich in Cincinnatis wiederbelebtem Viertel Over-the-Rhine im Washington Park und bietet eine atemberaubende Präsenz. Die Fassade enthält gewölbte Eingänge unter einem riesigen runden Fenster und wird von zwei quadratischen Türmen flankiert. In der Music Hall befinden sich das Cincinnati Symphony and Pops Orchestra, das Cincinnati Ballet und die Cincinnati Opera. Es verfügt über zwei Ebenen von Balkonen und eine verzierte Decke mit dekorativen Paneelen, die ihm einen besonderen Charme verleihen. Der Ballsaal der Music Hall bietet Platz für rund 1.300 Personen und wird für Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt. Veranstaltungen, die eine intimere Umgebung erfordern, finden im Corbett Tower statt, der nur 300 Personen fasst.

Adresse: 1241 Elm Street, Cincinnati, Ohio

Offizielle Seite: http://www.cincinnatiarts.org/music-hall

3 Cincinnati Zoo

Cincinnati Zoo Mark Dumont / Foto geändert Teilen:

Der Cincinnati Zoo und Botanische Garten ist berühmt für seine weißen bengalischen Tiger und Gorillas. Es enthält auch eines der größten Insektarien der Welt. Ein Besuch im Zoo ist ein ganzer Tag mit Fahrgeschäften, einem 4D-Theater sowie Begegnungen und Shows mit Tieren. Erleben Sie die Tiere in den Weltklasse-Exponaten des Zoos wie Gorilla World, Afrika, Cat Canyon und Painted Dog Valley hautnah. Familienprogramme sowie besondere Veranstaltungen sind das ganze Jahr über verfügbar. Der Botanische Garten bietet viele lehrreiche Exponate, in denen Sie die besten Pflanzen für Bestäuber und einheimische Pflanzen kennenlernen oder an einem der vielen Symposien und Kurse teilnehmen können, die das ganze Jahr über angeboten werden.

Adresse: 3400 Vine Street, Cincinnati, Ohio

Offizielle Seite: http://cincinnatizoo.org

4 Cincinnati Reds Baseball

Cincinnati Reds Baseball Teilen:

Ein Besuch in Cincinnati ist nicht komplett, ohne ein legendäres Reds Baseball-Spiel im Great American Ball Park im Herzen der Innenstadt zu bestreiten. Als erstes professionelles Franchise-Unternehmen des Baseballs sind die Reds in Cincinnati ein bekannter Name und ein wichtiger Teil der Community. Während die Baseballspiele saisonabhängig sind, ist die Cincinnati Reds Hall of Fame & Museum das ganze Jahr über geöffnet, und Sie finden das ganze Jahr über häufig Veranstaltungen im Zusammenhang mit Reds.

Adresse: 100 Joe Nuxhall Way, Cincinnati, Ohio

Offizielle Website: http://cincinnati.reds.mlb.com/index.jsp?c_id=cin

5 Cincinnati Art Museum

Cincinnati Art Museum bobosh_t / Foto geändert Teilen:

Im Eden Park zeigt das Cincinnati Art Museum bedeutende Kunstwerke, darunter Skulpturen, Keramik und Bilder aus großen Zivilisationen von fünf Jahrtausenden. Zu sehen ist die ständige Sammlung sowie temporäre nationale und internationale Ausstellungen. Zu den Höhepunkten der Sammlung zählen amerikanische und europäische Malerei und Skulptur, fernöstliche und afrikanische Kunst, dekorative Kunst, Textilien und Fotografien. Das Museum ist auch bekannt für seine kunstbezogenen Programme und Sonderveranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden.

Adresse: 953 Eden Park Drive, Cincinnati, Ohio

Offizielle Seite: http://www.cincinnatiartmuseum.org

6 Irwin M. Krohn Konservatorium

Irwin M. Krohn Konservatorium bobosh_t / Foto geändert Teilen:

Das Irwin M. Krohn Konservatorium in Cincinnati ist mit mehr als 3.500 Pflanzenarten aus aller Welt das Juwel des Gartenbaus der Stadt. Der Wintergarten verfügt über einzigartige Themenhäuser wie eine Wüste und einen tropischen Regenwald mit Wasserfällen. Das 1933 während der Art-Deco-Ära erbaute Krohn-Konservatorium wurde bekannt für seine einzigartige Architektur aus Aluminium und Glas sowie für seine vielfältigen Pflanzenarten im Gewächshaus. Es wird von der Parkabteilung der Stadt Cincinnati verwaltet und beherbergt das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen.

Adresse: 1501 Eden Park Drive, Cincinnati, Ohio

Offizielle Website: https://www.cincinnatiparks.com/krohn/

7 Taft Kunstmuseum

Taft Kunstmuseum für immer weiser / Foto geändert Teilen:

Das weltberühmte Taft Kunstmuseum in Cincinnati befindet sich in einem majestätischen Gebäude im Palladio-Stil von 1820, dem Baum-Longworth-Taft-Haus. Es ist als nationales historisches Wahrzeichen aufgeführt und vermittelt einen Eindruck von der Größe eines früheren Zeitalters. Das Museum zeigt unter anderem eine kleine, aber beeindruckende Sammlung von Gemälden alter Meister, europäischer dekorativer Kunst, Skulpturen und Möbeln. Vor dem Museum befindet sich eine Statue von Abraham Lincoln, die 1917 von George Gray Barnard geschaffen wurde. Sie gilt als Barnards bestes Werk, war aber zu dieser Zeit für ihre Darstellung umstritten. Barnard hatte gehofft, ein weniger konventionelles Bild darzustellen und Lincoln mehr als einen Mann des Volkes zu zeigen, und folglich enthüllte die Statue Lincoln in einer schlampigen Haltung, die gewöhnliche, wenn nicht schäbige Kleidung trug. Das Museum veranstaltet das ganze Jahr über regelmäßige Bildungsgespräche und gesellschaftliche Veranstaltungen.

Adresse: 316 Pike Street, Cincinnati, Ohio

Offizielle Seite: http://www.taftmuseum.org

8 Brunnenplatz

Fountain Square ByJoeWessels / Foto geändert Teilen:

Der Mittelpunkt des Stadtzentrums von Cincinnati mit seinen modernen Hochhäusern ist der Brunnenplatz. Im Herzen des Platzes befindet sich der beeindruckende Tyler Davidson-Brunnen, der in München gegossen und 1871 errichtet wurde. Der Brunnenplatz ist ein soziales Zentrum, das von erweiterten Möglichkeiten für Restaurants und Unterhaltung umgeben ist. Die Gegend ist im Sommer am aktivsten, wenn Besucher eine Mahlzeit oder einen Kaffee an einem Tisch im Freien genießen können. Im Winter ist das Skaten auf der Eisbahn im Freien eine der beliebtesten Aktivitäten.

Adresse: 520 Vine Street, Cincinnati, Ohio

Offizielle Website: http://myfountainsquare.com/

9 Carew Tower und Aussichtsplattform

Carew Tower und Aussichtsplattform Hannaford / Foto geändert Teilen:

Der Carew Tower ist das zweithöchste Gebäude in Cincinnati. Dieses französische Art-Deco-Gebäude wurde in den 1930er Jahren auf dem Höhepunkt der Art-Deco-Ära in den USA erbaut und ist ein nationales historisches Wahrzeichen. Dieses multifunktionale Gebäude mit Büros, Geschäften und Hotelzimmern, aber das Highlight für die meisten Menschen ist der Blick auf die Stadt von der Aussichtsplattform im 49. Stock.

Adresse: 441 Vine Street, Cincinnati, Ohio

10 American Sign Museum

American Sign Museum Sideonecincy / Foto geändert Teilen:

Eines der versteckten Juwelen in Cincinnati ist das American Sign Museum. Dieses einzigartige und farbenfrohe Museum zeigt auf allen 19.000 Quadratmetern alle Arten von Schildern, die man sich vorstellen kann. Der "Neon Shop" zeigt Schildermacher, die an Wochentagen mit ihrem Handwerk beschäftigt sind, und eine Museumsführung gibt einen genauen Einblick in den Prozess. Die hell erleuchteten Schilder sind eine wahre Augenweide und ein visuelles Erlebnis, das von anderen Museen nicht erreicht wird.

Adresse: 1330 Monmouth Street, Cincinnati, Ohio

Offizielle Seite: http://www.americansignmuseum.org/

Übernachtungsmöglichkeiten in Cincinnati für Besichtigungen

Die beste Unterkunft in Cincinnati liegt direkt in der Innenstadt inmitten der wunderschön restaurierten historischen Gebäude, berühmten Museen und angenehmen öffentlichen Räume. Die Stadt ist in einem leicht zu navigierenden Raster angeordnet, wobei der Ohio River die südliche Grenze markiert. Kunst- und Naturliebhaber werden auf der Ostseite bleiben wollen, um in der Nähe des Cincinnati Art Museum und des Johnston Park zu sein. Diejenigen in der Stadt, die ein Konzert in der Cincinnati Music Hall sehen möchten, sollten versuchen, am nördlichen Rand der Innenstadt zu bleiben. Unten finden Sie eine Liste von hoch bewertete Hotels an günstigen Orten:

  • Luxushotels: Das 21c Museum Hotel Cincinnati befindet sich in einer großartigen Lage im Herzen des Geschehens und ist ein innovatives, neues Konzept mit luxuriösen Zimmern. Pop-up-Pinguine; eine Kunstgallerie; und Dachterrasse im Sommer mit weitem Blick über die Stadt. Das Hilton ist eines der Wahrzeichen der Stadt und befindet sich in einem Art-Deco-Gebäude aus dem Jahr 1931 in der Nähe des Brunnenplatzes. Das moderne und günstig gelegene Westin Cincinnati befindet sich ebenfalls am Fountain Square und nur wenige Schritte von einigen der besten Restaurants der Stadt entfernt.
  • Mittelklassehotels: Das Residence Inn in der Innenstadt bietet Studios und Suiten mit zwei Zimmern, eine Küche und einen einladenden Außenbereich mit Grillmöglichkeiten. Es ist günstig gelegen, nur einen kurzen Spaziergang vom Taft Museum entfernt. Das Homewood Suites by Hilton bietet ähnliche Annehmlichkeiten und befindet sich in einem historischen Gebäude am Fountain Park in der Nähe des Zentrums für zeitgenössische Kunst. Das Renaissance Cincinnati bietet ein modernes Art-Deco-Design, komfortable Zimmer und luxuriöse Badezimmer. Die Zimmer über der 10. Etage bieten einen herrlichen Blick auf die Stadt.
  • Budget Hotels: Das BEST WESTERN PLUS Hannaford Inn & Suites liegt eine 12 km lange Fahrt auf der Interstate 71 außerhalb der Innenstadt und bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das kürzlich renovierte Comfort Inn liegt weitere acht Kilometer entfernt und bietet große Zimmer zu einem attraktiven Preis. Für diejenigen, die Luxus gegen Lage eintauschen möchten, ist das Garfield Suites Hotel mit einfachen, schnörkellosen Zimmern und Suiten zu niedrigen Kosten eines der wenigen Budget-Hotels in der Innenstadt.
KARTE VERGRÖSSERN KARTE DRUCKEN EINBETTEN Cincinnati Map - Attraktionen Möchten Sie diese Karte auf Ihrer Website verwenden?? Kopieren und Einfügen den Code unten: