Cozumel, eine der größten Inseln Mexikos, liegt 20 Kilometer vor der Nordostküste der Halbinsel Yucatán in der Nähe der beliebten Ferienorte an der Riviera der Maya. Dank der dichten grünen Vegetation, des unglaublichen Tauchens und der Strände mit feinem Korallensand und kristallklarem blaugrünem Meer ist die Insel zu einem der heißesten Urlaubsorte des Landes geworden, der bei Sonnenanbetern ebenso beliebt ist wie bei Tauchern.

Cozumel, den Maya als "Ah-Cuzamil" ("Land der Schwalben") bekannt, war ein wichtiger Wallfahrtsort für Anbeter der Sonnengötter, während es im 17. bis 19. Jahrhundert als Zufluchtsort für Piraten und Schmuggler diente. darunter so berüchtigte Charaktere wie Henry Morgan und Long John Silver. In diesen Tagen wurden die Piraten und Pilger durch eine neue Art von Sonnenanbeter ersetzt - die vielen Touristen, die hierher gezogen sind, um die Resorts und eine Vielzahl von Aktivitäten am Meer zu besuchen. Um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Besuch auf dieser wunderschönen tropischen Insel herausholen, lesen Sie unsere Liste der Top-Touristenattraktionen in Cozumel.

Siehe auch: Übernachtungsmöglichkeiten in Cozumel

1. Die Freude eines Tauchers: Palancar Reef

Die Freude eines Tauchers: Palancar Reef

Dank Naturschutzbemühungen hat sich das Meeresleben in den Gewässern um Cozumel nach Jahrzehnten der Überfischung erholt. Heutzutage liegt es in der Verantwortung, Fische in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, anstatt sie zu fangen. Die Insel ist heute als Reiseziel für Schnorchler und Taucher sehr beliebt, die die Qual der Wahl haben, wenn es darum geht, welches schöne Riff sie erkunden möchten.

Einer der besten Tauchplätze ist das Palancar-Riff, das sich aus Tiefen von bis zu 80 Metern bis zu Untiefen direkt unter der Meeresoberfläche am südwestlichen Ende der Insel erhebt. Zu einem beliebten Tauchgang gehört eine große Bronzefigur Christi, die etwa 17 Meter unter Wasser platziert ist. Weitere gute Tauchgebiete sind die Riffe von San Francisco, Paraíso, Columbia und Maracaibo sowie die Santa Rosa Wall. Und so ziemlich überall, wo Sie tauchen, werden Sie mit Sicherheit exotische Arten wie Kaiserfische, Ammenhaie, Mondfische und Meeresschildkröten sehen.

Eine der besten Möglichkeiten, die Riffe zu erkunden, ist die Teilnahme an einer Cozumel-Schnorcheltour durch die Riffe Palancar, Columbia und Cielo. Dieses unterhaltsame, halbtägige, geführte Abenteuer beinhaltet die Fahrt mit einem Glasbodenboot zum National Marine Park und das Schnorcheln in El Cielo, das für seinen sandigen Grund und die unzähligen Seesterne bekannt ist, sowie das Palancar-Riff mit bunten Korallen. In Ihrer Drei-Riff-Reise sind kostenlose Getränke sowie eine Auswahl an Abfahrten am Morgen oder am Nachmittag enthalten.

2. Cozumels Strände

Cozumels Strände

Während die Insel nicht besonders bekannt für ihre Strände ist, gibt es wunderschöne Gebiete mit herrlichem weißem Sand, ein Nebenprodukt der zahlreichen Korallenriffe, die die Insel umgeben. Zu den beliebtesten und attraktivsten Stränden von Cozumel gehören Playa San Juan und Playa Santa Pilar in der nordwestlichen Ecke der Insel und Playa San Francisco, Playa Santa Rosa, und Playa Palancar im Südwesten.

Bemerkenswert auf der Ostseite, die sich zur Karibik hin öffnet, sind Playa Encantada, Playa Hanan, Punta Morena, Playa Chen Río und Playa Chiqueros. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Playa Mia Grand Beach Park, ein beliebter Ort zum Schnorcheln, da die Korallenriffe von El Cielo leicht zu erreichen sind.

3. San Miguel de Cozumel

San Miguel de Cozumel

Auf der Nordwestseite von Cozumel ist San Miguel de Cozumel die Hauptstadt der Insel und bietet viele interessante Ablenkungen. Es ist nicht nur ein Touristenzentrum, sondern auch ein geschäftiger Hafen. Viele Fähren fahren regelmäßig zum Festland, insbesondere nach Cancún und Playa del Carmen-und der Hafen beherbergt auch Kreuzfahrtschiffe, die das glitzernde Wasser der Karibik befahren (sehen Sie sich unbedingt das Interessante an Korallenriffe Denkmal befindet sich in der Nähe hier). Die Stadt verfügt auch über einen großen internationalen Flughafen.

Ein weiteres Highlight ist das Interessante Inselmuseum (Museo de la Isla) mit seinen zahlreichen Exponaten, die sich mit lokaler Geographie, Geschichte und dem reichhaltigen Meeresleben befassen. Es ist auch eine unterhaltsame Stadt, in der man einfach spazieren gehen kann und die großartige Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten bietet, sei es für Souvenirs, lokales Kunsthandwerk oder Luxusartikel wie Schmuck.

4. Laguna Chankanaab und der National Marine Park

Laguna Chankanaab und Cozumels National Marine Park

Eine der interessantesten Naturattraktionen auf Cozumel ist Laguna Chankanaab, ein kleiner Süßwassersee nur sieben Kilometer südlich von San Miguel de Cozumel im National Marine Park. Vom Meer abgeschnitten (abgesehen von einer Reihe von unterirdischen Kanälen), ist es dank seines kristallklaren Wassers und zahlreicher bunter tropischer Fische ein beliebter Ort für Ausflüge und ein bezaubernder Ort zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

Die Lagune ist heute Teil eines sie umgebenden Abenteuerparks Chankanaab Beach Abenteuerpark, Hier können die Gäste Aktivitäten wie eine Seelöwenshow, ein Delfinschwimmen und eine Krokodilausstellung genießen. Weitere unterhaltsame Aktivitäten sind Ziplining und Klettern auf Baumkronen sowie der Besuch eines authentischen Maya-Hauses, um traditionelle Speisen zu probieren.

5. Cozumels Maya-Erbe: San Gervasio

Cozumels Maya-Erbe: San Gervasio

Auf Cozumel wurden mehr als 30 Maya-Stätten gefunden, einige davon an wunderschönen Orten wie dichtem Dschungel oder über unberührten Stränden. Das mit Abstand wichtigste ist das von San Gervasio, das 800 n. Chr. Erbaut wurde und 16 Kilometer von San Miguel de Cozumel entfernt liegt. Zu den Höhepunkten eines Besuchs gehört die Besichtigung des Tempels von Ix-chel, der seit Jahrhunderten der Mittelpunkt des religiösen Lebens der Insel und ein Wallfahrtsort aus dem gesamten Maya-Reich ist.

Interessant sind auch die nahe gelegenen Ruinen von Santa Rita, ein wenig weiter entfernt sind die Ruinen von Santa Pilar und Castillo Real, Letzteres rühmt sich Cozumels größter Maya-Struktur. Es gibt auch Maya-Überreste in der südöstlichen Ecke der Insel bei Buenavista und im Süden bei El Caracol.

Adresse: Carretera Transversal Kilómetro 7.5, Centro, 77600 Cozumel, QROO

6. Museum der Insel Cozumel

Das Inselmuseum | David Stanley / Foto modifiziert

Im Herzen von San Miguel de Cozumel bietet das ausgezeichnete Museum der Insel Cozumel (Museo de la Isla de Cozumel) eine unterhaltsame Pause vom Strand. Das Museum bietet zahlreiche Informationen zur Geschichte der Insel und ihrer Bewohner, von ihrer Gründung vor Millionen von Jahren bis zu ihrem gegenwärtigen Status als eines der meistbesuchten Reiseziele der Karibik.

Neben seinen Multimedia-Displays und ständigen Sammlungen antiker Artefakte beherbergt das Museum auch zahlreiche temporäre Ausstellungen, darunter Kunstwerke internationaler und lokaler Künstler. Von besonderem Interesse ist die Ausstellung über Meereslebewesen sowie ein Modell der traditionellen Maya-Häuser, die einst auf der ganzen Insel verbreitet waren (es gibt auch ein Restaurant vor Ort)..

Adresse: Avenida Rafael Melgar in der Calle 4, Cozumel 77600

7. Punta Sur Eco Beach Park

Punta Sur Eco Beach Park

Der Punta Sur Eco Beach Park ist ein unterhaltsamer Ort, um die Vielfalt der Küste von Cozumel zu erkunden und die Flora und Fauna zu erleben. Er ist der größte Öko-Park der Insel. Punta Sur liegt an der Südspitze der Insel und bietet viel Spaß beim Schwimmen und Strandspaß sowie die Möglichkeit zum Schnorcheln, Tauchen und Kajakfahren. Es ist Teil des mehr als 240 Hektar großen Parque Punta Sur und beherbergt eine Vielzahl von Stränden, Riffen und Lagunen sowie ein Waldgebiet mit zahlreichen Wanderwegen.

Weitere Highlights sind ein alter Leuchtturm, der Celarain (Faro de Celarain) mit seinem angrenzenden nautischen Museum und einem alten Maya-Tempel namens Caracol (Tumba del Caracol). Für Naturliebhaber stehen eine Reihe von Aussichtsplattformen zur Vogelbeobachtung zur Verfügung.

Adresse: Cozumel, QRoo

8. Entdecken Sie den Mexico Park Cozumel

Entdecken Sie den Mexico Park Cozumel

Der Discover Mexico Park Cozumel ist besonders bei Kreuzfahrtpassagieren während ihres Zwischenstopps in Cozumel beliebt und eine der neuesten Attraktionen der Insel. Zu den Highlights zählen nicht nur ein interessanter Überblick über die vielen verschiedenen Kulturen Mexikos, sondern auch Miniaturrekonstruktionen vieler der wichtigsten archäologischen Stätten und historischen Sehenswürdigkeiten des Landes.

Interessant sind auch die Exponate und Multimedia-Shows, in denen traditionelle Musik, Kunst und Essen gezeigt werden - einschließlich der Möglichkeit, lokal hergestellte Schokolade zu probieren - sowie traditionelle Tänze. Ein faszinierender Anblick ist der Wagemut Danza de los Voladores (Tanz der Flieger), bei dem sich die Teilnehmer von einer 30 Meter hohen Stange werfen, während sie sich drehen und über an ihren Füßen befestigte Seile zu Boden drehen.

Adresse: Carretera Costera Sur km 5,5, Zona Hotelera Nte., 77600 San Miguel de Cozumel, Quintana Roo

Offizielle Website: https://discovermexicopark.com

9. Stingray Beach

Stingray Beach

Dank seiner Korallenriffe und des kristallklaren Wassers mangelt es auf Cozumel nicht an lustigen Begegnungen mit Wildtieren. Einer der besten ist Stingray Beach, eine Attraktion, die Zeit mit einer der mysteriösesten Meerestiere aus nächster Nähe bietet. Zu den Highlights gehört ein geführtes Schwimmen mit Stachelrochen in den geschlossenen Buchten der Anlage, wo Sie viele faszinierende Fakten über diese passiven Bestien erfahren, einschließlich der Möglichkeit, sie zu füttern und zu berühren.

Danach können Sie mit ihnen schwimmen, während sie um Sie herum gleiten (der Eintritt beinhaltet die gesamte Ausrüstung und Nutzung des Strandes).. Heißer Tipp: Wie bei vielen der Top-Touristenattraktionen von Cozumel sind die Tierattraktionen der Insel sehr belebt, wenn die Kreuzfahrtschiffe im Hafen sind. Fragen Sie bei der Buchung nach den weniger geschäftigen Zeiten.

Adresse: km 2,807 Carretera Costera Sur S / N, Centro, 77660 Cozumel, QROO

Offizielle Website: www.stingraybeach.com

10. Celarain: Cozumels Leuchtturm

Celarain: Cozumels Leuchtturm

Der bekannteste Leuchtturm von Cozumel ist Celarain (Faro de Celarain), 30 Kilometer südlich der Hauptstadt San Miguel. Der Leuchtturm wurde 1901 erbaut und vor kurzem vollständig restauriert. Im Haus des alten Leuchtturmwächters befindet sich ein interessantes Schifffahrtsmuseum. Er befindet sich an der südlichsten Spitze der Insel im Naturschutzgebiet Parque Punta Sur und ist einen Besuch wert und den Aufstieg seiner 134 Stufen für seinen herrlichen Blick über das Karibische Meer. Es ist ein lustiger kleiner Ausflug und perfekt für diejenigen, die etwas suchen, das normalerweise nicht von den Kreuzfahrtmassen überfüllt ist.

Adresse: Costera Sur Highway, km 27, Cozumel, QR 77600

11. Delphinerfahrungen

Delfine in Cozumel

Wenn Sie auf der Suche nach einer lustigen Aktivität auf Wasserbasis sind, bietet Cozumel eine Reihe beliebter Delfinerlebnisse, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden. Eines der besten auf der Insel kann bei genossen werden Dolphinaris Cozumel, Das bietet ein aufregendes Programm von Delfinschwimmen. Pakete sollten im Voraus gebucht werden (denken Sie daran, diese Orte sind auch bei Kreuzfahrturlaubern beliebt) und eignen sich für Familien, die mit Kindern reisen, da das Wasser flach ist. Die Erfahrung umfasst Begegnungen mit diesen bemerkenswerten Kreaturen aus nächster Nähe sowie die Nutzung von Einrichtungen vor Ort, darunter Restaurants, Umkleidekabinen und Souvenirläden. ,

Eine weitere erstklassige Attraktion auf der Insel ist Dolphin Discovery Cozumel. Die Lage im Chankanaab-Nationalpark ist atemberaubend schön und mit seinen Riffen ein ausgezeichneter Ort zum Verweilen und Schnorcheln oder Tauchen. Eine Vielzahl von Delfinerlebnissen wird angeboten, darunter einige mit Schwimmspaß, wenn sie Sie durch das Wasser schleppen. Andere Kreaturen, denen Sie hier begegnen, sind Seekühe und Seelöwen. Planen Sie wie bei Dolpinaris im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Tipps und Touren: So machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch in Cozumel

  • Entdecken Sie Cozumels wilde Seite: Für einen unvergesslichen Urlaub in Cozumel können Sie Ihrer Mexiko-Reiseroute eine unterhaltsame Tour hinzufügen. Eine großartige Option ist ein privater Cozumel Jeep-Ausflug, der Mittagessen, Schnorcheln und viele großartige Schnappschüsse und Selfies umfasst. Zu den Höhepunkten dieses eintägigen Abenteuers gehört es, einen eigenen Jeep zu haben, der einer vorgeplanten Route folgt (Sie entscheiden, was Sie unterwegs sehen möchten), um einige der besten Attraktionen der Insel zu erkunden, darunter Maya-Ruinen, Schnorcheln und ein großartiges Mittagessen . Weitere Optionen sind Reiten, Dschungelfahrt oder Jetski (Sie können Ihre Wahl bei der Buchung treffen). Die Abholung und Rückgabe vom Hotel oder Kreuzfahrtterminal ist inbegriffen.
  • Meer, Sonne, Segeln, Schnorcheln: Diejenigen, die nur sozusagen ihre Zehen in ein Erlebnis in der Karibik eintauchen möchten, sollten eine unterhaltsame kombinierte Cozumel-Katamaransegel- und Schnorcheltour in Betracht ziehen. Dieses beliebte halbtägige Abenteuer beinhaltet den Katamaran-Transport zum Paradise Coral Reef, wo Sie ein Guide zu einer unglaublichen Unterwasserlandschaft führt. Inbegriffen sind Snacks (frisches Guacamole!) Und Getränke sowie Schnorchelausrüstung und viel Spaß.

Übernachtungsmöglichkeiten in Cozumel für Besichtigungen

Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrer Zeit in dieser wunderschönen Region Mexikos herauszuholen, empfehlen wir Ihnen, einen Aufenthalt in diesen hoch bewerteten Hotels und Strandresorts in Cozumel mit einfachem Zugang zu den besten Tauch- und Schnorchelplätzen und anderen tropischen Attraktionen zu buchen.

  • Luxushotels: Das elegante Cozumel Palace ist eine großartige Wahl für diejenigen, die ein luxuriöses Strandhotel suchen. Es bietet All-inclusive-Preise, einen Infinity-Pool mit Meerblick, ein Deluxe-Spa sowie großartige Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln. Für einen romantischen Kurzurlaub nur für Erwachsene besuchen Sie das Secrets Aura Cozumel mit hellen Suiten mit Balkon, Zimmerservice, fünf Restaurants, einem Fitnessraum, Live-Unterhaltung und Kajaks. Ein luxuriöses All-Inclusive-Erlebnis können Sie auch auf der Royal Level im Occidental Cozumel genießen, das geräumige Zimmer und Suiten - einige mit Küche sowie Ess- und Wohnzimmer - und großartige Annehmlichkeiten wie drei Swimmingpools und Tennisplätze bietet.
  • Mittelklassehotels: Das Explorean Cozumel ist ein beliebtes All-Inclusive-Resort und bietet eine großartige Strandlage, einen schönen Außenpool und ein Spa mit umfassendem Service. Eine weitere gute Wahl sind die Villas Las Anclas, ein Drei-Sterne-Hotel mit Maisonette-Villen mit Küchenzeile in zentraler Lage, Außengrills, einem Swimmingpool und üppigen Gärten. Das Coral Princess Golf & Dive Resort ist ein weiterer Anwärter und bietet angenehme Zimmer und Suiten mit Balkon, ein großartiges Restaurant, ein Spa und ein Wassersportprogramm.
  • Budget Hotels: Das Casita de Maya Boutique Hotel ist eine gute Wahl für ein Budget-Hotel mit freundlichem Besitzer und farbenfrohem Dekor im mexikanischen Stil in der Nähe des internationalen Flughafens Cozumel. Ein weiteres erschwingliches Hotel ist das Hotel Villas El Encanto, eine helle und eigenartige Lage, die gute Zimmer mit Balkon sowie eine Reihe größerer Einheiten mit Küche bietet. Erwägenswert ist auch das Casa Del Mar Cozumel Hotel & Dive Resort, ein billiges All-Inclusive-Hotel mit guten Zimmern und Suiten, einem Strand und Tennisplätzen sowie einem Spielzimmer.

Weitere verwandte Artikel

In der Nähe von Cozumel: Von Cozumel aus können Sie eine Fähre zum Festland von Cancún nehmen, das für seine herrlichen Strände und luxuriösen All-Inclusive-Hotels bekannt ist. Sie können auch die historische Maya-Küstenfestung Tulum besuchen, die über einen schönen Strand verfügt. Wenn Sie sich wirklich abenteuerlustig fühlen, können Sie den epischen Tagesausflug an der Küste von Cancun nach Tulum unternehmen, der auch einen schönen Strand bietet Playa del Carmen.

Großstadt Mexiko: Mexiko-Stadt bietet jede Menge Spaß, vom Museumshüpfen bis zum Einkaufen, sowie eine Vielzahl von malerischen Tagesausflügen in die umliegende Landschaft. Ebenfalls einen Besuch wert sind Guadalajara, die zweitgrößte Stadt des Landes und berühmt für ihre Kolonialarchitektur und die schönen alten Kirchen. Monterrey ist nicht ohne Charme, besonders wenn Sie den riesigen öffentlichen Platz der Stadt, den Macroplaza und den Santa Lucia Riverwalk erkunden möchten.

KARTE VERGRÖSSERN KARTE DRUCKEN EINBETTEN Cozumel Map - Attraktionen Möchten Sie diese Karte auf Ihrer Website verwenden?? Kopieren und Einfügen den Code unten: