Lagos hat einen lebendigen Charakter mit einer geschätzten Seefahrertradition und gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele Südportugals. An der Westalgarve, etwa 90 Kilometer von der Regionalhauptstadt Faro entfernt, wird dieser attraktive Ferienort für seine malerische Küste mit wunderschönen Stränden und atemberaubenden natürlichen Felsformationen gefeiert.

Die Stadt hat eine junge, fröhliche Atmosphäre und eine Fülle an historischen Sehenswürdigkeiten und interessanten Aktivitäten. Zu den Einrichtungen gehören ein moderner Yachthafen, ein nahe gelegener Zoo und sogar ein Wissenschaftszentrum für Kinder. Durch die Navigation durch die Altstadt von Lagos können Besucher auch die Gastfreundschaft einiger ausgezeichneter Cafés und Restaurants genießen. Alternativ können Sie die Uferpromenade entlang schlendern oder eine Sightseeing-Kreuzfahrt unternehmen und die fantastischen Meereshöhlen und Grotten erkunden, die Lagos auf der Tourismuskarte der Algarve wirklich gut platziert haben.

Weitere Ideen zu den besten Sehenswürdigkeiten finden Sie in unserer Liste der Top-Attraktionen in Lagos.

Siehe auch: Übernachtungsmöglichkeiten in Lagos

1. Strände

Strände

Einige der berühmtesten Strände der Algarve befinden sich in der Nähe von Lagos, zwei sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Zwei Kilometer südwestlich des Stadtzentrums, Praia do Camilo ist der Postkartenfavorit. Umrahmt von Aufschlüssen fantastischer Felsformationen wird dieser geschützte Sandstreifen im Frühjahr von einem Mantel aus bunten Blumen beleuchtet, die an der Klippenkante oben hängen. Kommen Sie im Sommer früh an, um einen Platz zu ergattern, und beachten Sie, dass der Strand am späten Nachmittag im Schatten liegt, wenn die Sonne hinter dem Vorgebirge untergeht.

Die Weite Meia Praia startet seinen Lauf hinter dem Yachthafen und erstreckt sich vier Kilometer östlich. Sein Name auf Englisch bedeutet "Half Beach" - ein merkwürdiger Spitzname, da dies der längste Strand in der Region ist. Für Sonnenhungrige bedeutet dies jedoch mehr Sand und es gibt viel Platz zum Entspannen und Bronze. Es ist jedoch ein exponierter Strand, der bei Wassersportlern beliebt ist. Eine Reihe von Restaurants säumen die Dünen und eine regelmäßige Busverbindung von Avenida dos Descobrimentos dient seiner gesamten Länge.

Außerhalb der Stadt liegt Porto de Mós. Ein fabelhafter Küstenwanderweg, der von der Ponta da Piedade Der Leuchtturm bringt Wanderer zu diesem schönen Strand, lässt aber eine Stunde Zeit, um den Weg zu wandern.

2. Ponta da Piedade

Ponta da Piedade

Eines der bekanntesten Naturdenkmäler in Portugal, das traurig benannte "Punkt des Mitleids" ist eine malerische Landzunge, die am westlichen Rand von ins Meer ragt Lagos Bay. Die dramatischen Sandsteinfelsen wirken mit Gold brüniert, so lebendig ist ihr verbrannter Ockerfarbton.

Aus dem transparenten Wasser ragen riesige Felsformationen hervor, von denen einige gewölbt und verzerrt sind, als ob sie von der Sonne geschmolzen wären. Außer Sichtweite, versteckt unter der Klippe, befindet sich eine Reihe von Höhlen und Grotten, deren Bäuche von unruhigen atlantischen Wellen geschnitzt sind. Diese versteckten Höhlen können mit dem Boot auf einer unterhaltsamen Ponta da Piedade-Grotten-Sightseeing-Kreuzfahrt ab Lagos oder einer ebenso lohnenden Kajaktour erkundet werden.

Zurück auf festem Boden können Sightseer Fußwegen folgen, die sich um die Landzunge schlängeln, um eine Reihe von Aussichtspunkten mit schwindelerregendem Blick über die knorrigen Stapel und schroffen Säulen zu erreichen - eine bizarre und wunderschöne Seelandschaft.

Für ein romantisches Finale am Ende des Tages versammeln Sie sich am Leuchtturm, der das Vorgebirge krönt, und warten Sie, bis die Sonne über der westlichen Algarve-Küste untergeht.

3. Kajaktouren entlang der Küste

Kajaktouren entlang der Küste

Die Küste westlich von Lagos stammt direkt aus einem Piratenabenteuer-Bilderbuch. Die malerischen, wabenförmigen Klippen; seltsame Schornstein-Felsformationen; und die Dutzende von versteckten Meereshöhlen und alten Grotten in Ponte da Piedade sorgen für aufregende Erkundungen und sind Touristenattraktionen für sich.

Eine der aufregendsten Möglichkeiten, einen Kurs entlang dieser unglaublichen Seelandschaft zu planen, ist die Teilnahme an einem geführten Kajak- und Schnorchelausflug. Paddeln Sie über warme türkisfarbene Untiefen, um einen Fischblick auf diese wunderbar eindrucksvolle Umgebung zu erhalten. Tauchen Sie später in das verführerische Wasser des Atlantiks ein und bestaunen Sie die Unterwasserwelt, die unter Ihnen lebt. Zwischen den Streifzügen haben Kajakfahrer die Möglichkeit, die Sonne an einem einsamen Strand zu genießen.

4. Igreja de Santo António / Museu Municipal

Igreja de Santo António / Museu Municipal | Peter Broster / Foto geändert

Eine der inspirierendsten kulturellen Kombinationen der Algarve ist die Verbindung von Lagos ' Kirche St. Anthony mit der Stadt Stadtmuseum. Zusammen bilden sie eines der lohnendsten Sightseeing-Erlebnisse in der Region.

Besucher betreten zuerst das Museum - eine ethnografische Mischung aus Kuriositäten, Raritäten und Kuriositäten. Zu den permanent ausgestellten Artefakten gehören ein wunderschönes Mini-Altarbild aus Kork und eine Sammlung von Priestergewändern aus dem Jahr 1578. Ein prächtiges, fast vollständiges Exemplar römisch Mosaik verblüfft in seinen jahrhundertealten Details.

Besucher können ungefähr eine Stunde damit verbringen, diese faszinierende Ausstellung in sich aufzunehmen und durch jede Galerie zu gehen, bevor sie die angrenzende Kirche aus dem 18. Jahrhundert betreten, um einen Blick auf eines der schillerndsten Innenräume aller religiösen Stätten an der Algarve zu werfen. Das Barock- Die Rhapsodie aus kunstvoll vergoldeten Holzschnitzereien und dekorativen Fliesen ist beeindruckend und eine angemessen lebhafte Art, die Tour zu beenden.

Adresse: Rua General Alberto Silveira, Lagos

5. Parque Aventura Lagos

Der Lagos Adventure Park ist eine radikale Aktivitätsattraktion für die ganze Familie Hochseilgärten in verschiedenen Höhen und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden durch einen Baldachin aus schwankenden, hohen Bäumen.

Draufgänger, die Nerven und körperliche Fähigkeiten testen, müssen auf ihrem Weg eine Reihe von Herausforderungen bewältigen, z. B. Brücken überqueren, Seilnetze navigieren und riesige Seilrutschen fahren. Die Hochseilgärten sind auf drei Komplexitätsstufen festgelegt: Neugierig, Abenteuerlustig oder Furchtlos.

Es ist nicht nötig, sich zu beruhigen, nur der Wille, jedes Hindernis zu überwinden. Die Sicherheit von Spaßliebhabern wird unter dem wachsamen Auge hochqualifizierten Personals gewährleistet, sodass Sie jede Runde auf eigene Faust absolvieren können. Danach wird das Erfolgserlebnis spürbar.

Adresse: Rua Sophia de Mello Breyner Andresen, Meia Praia, Lagos

Offizielle Website: http://www.parqueaventura.net

6. Parque Zoológico de Lagos

Lemur im Lagos Zoo | Glen Bowman / Foto modifiziert

Gummibänder mit Gummibändern, Lemuren mit Marmoraugen und Krallenbüschelaffen sind nur einige der Tiere, die darauf warten, die Besucher zu begrüßen Lagos Zoo. Zu den Primaten in diesem semitropischen Park, ungefähr acht Kilometer nördlich von Lagos, gehören andere Bewohner wie der schlanke Rotluchs und seltene Arten wie der indische Muntjac-Hirsch. An der Spitze der Unterhaltung steht eine Truppe frecher Erdmännchen.

Die Vielfalt der Vogelwelt ist beeindruckend, und zu den farbenfrohen und exotischen Herden gehören Tukane mit Kanalschnabel, Regenbogen-Lorikeets und die wunderbar benannte klappernde Lory. Eulen und verschiedene Wasservögel können ebenfalls bewundert werden.

Darüber hinaus ist die Landschaft des Zoos ein ideales Schaufenster für seinen landwirtschaftlichen Bestand: Tiere wie Schafe, Ziegen und Pferde.

In der Nähe des "Affensees" befindet sich ein Picknickplatz, in dem Besucher die Possen der Primaten bei einem Mittagessen im Freien beobachten können. Es gibt auch ein rustikales Restaurant vor Ort. Ein Spielplatz für Kleinkinder sorgt dafür, dass die ganze Familie in dieser fröhlichen und ansprechenden Einrichtung amüsiert bleibt.

Adresse: Quinta Figueiras, Barão de São João

Offizielle Website: http://www.zoolagos.com

7. Forte Ponta da Bandeira

Forte Ponta da Bandeira

Dieses quadratische Gebäude im Taschenformat wurde im 17. Jahrhundert erbaut, um die Annäherung an den Hafen von Lagos zu verteidigen Festung bleibt in bemerkenswert gutem Zustand in Anbetracht seines Alters.

Über einem Sandkeil mit Blick auf eine flache Bucht befinden sich vier Türme in Form von Kreiseln an jeder Ecke, die das gedrungene Profil der Festung unterscheiden. Ein schmaler Wassergraben verleiht der Festung eine uneinnehmbare Qualität, und die Besucher müssen eine Zugbrücke überqueren, um in den Innenhof zu gelangen.

Das Besuchererlebnis ist auf ein kleines beschränkt Kapelle aus dem 18. Jahrhundert gesäumt von hübsch Azulejos Fliesen und Ausstellungsfläche für Portugals Entdeckungszeit. Von den Stadtmauern aus können Besucher jedoch einen uneingeschränkten Blick über das Wasser und zurück über die Allee in Richtung der Stadt genießen Burgmauern und Befestigungen, die den mittelalterlichen Charakter der Umgebung bewahren.

Adresse: Cais da Solaria, Lagos

8. Mercado dos Escravos

Mercado dos Escravos | Christian / Foto modifiziert

Das Sklavenmarkt in Lagos markiert ein weniger heilsames Kapitel in der Geschichte der Stadt und repräsentiert eine dunklere Seite von Portugals sonst goldenem Zeitalter der Entdeckung. An dieser Stelle wurde 1444 Europas erster Sklavenmarkt eröffnet, auf dem Sklaven verkauft wurden, die aus Afrika gefangen genommen und transportiert wurden. Das heute gezeigte Arkadengebäude stammt aus dem Jahr 1691 und diente als Zollamt.

Die kleine Galerie, die seit vielen Jahren verlassen ist, beherbergt heute eine Dauerausstellung, die den beschämenden Handel Portugals mit menschlicher Fracht und die Rolle, die Lagos bei seiner Verbreitung spielte, zeigt. Zu den Ausstellungsstücken gehören beschlagnahmte persönliche Besitztümer und ein Skelett einer der unglücklichen Personen, die in der Nähe ausgegraben wurden. Der Umfang der Ausstellung ist begrenzt, aber dennoch ernüchternd und eher bewegend - und die Behörden haben das Gebäude als Denkmal von öffentlichem Interesse eingestuft.

Adresse: Praça Infante do Henrique, Lagos

9. Centro Ciência Viva de Lagos

Das Thema dieser Faszination Live Science Das Ausstellungs- und Kulturzentrum ist "The Portuguese Maritime Discoveries" und bietet eine unterhaltsame und lehrreiche Möglichkeit, Kinder glücklich und unterhaltsam zu machen, insbesondere wenn das Wetter bewölkt ist und der Strand nicht in Frage kommt.

Das Erbe der portugiesischen Seefahrt wird durch eine Reihe von Spielen, Rätseln und interaktiven Modulen zum Leben erweckt, die die Lücke zwischen den Entdeckungen der Vergangenheit und Gegenwart schließen. Jugendliche sind eingeladen, ihre eigene Entdeckungsreise anzutreten. Sie können der Besatzung einer Karavelle aus dem 15. Jahrhundert helfen oder eine Augenklappe anlegen und sich einem Piratenschiff anschließen. In der Zwischenzeit bringt das U-Boot alle in neue Tiefen der Erforschung.

Das Zentrum befindet sich in der obersten Etage von Lagos Markt, Natürlich gibt es einen Leuchtturm zu besuchen, und Kinder können viel Spaß daran haben, zu lernen, wie man Semaphorflags zum Senden von Signalen verwendet. Sie erfahren ständig mehr über Navigation, Kommunikation und das Leben an Bord verschiedener Seeschiffe. Das Konzept ist einfach, macht aber großen Spaß, und ein Team begeisterter mehrsprachiger Mitarbeiter steht zur Verfügung, um Ratschläge zu geben und Fragen zu beantworten.

Adresse: Rua Dr. Faria und Silva, Lagos

Offizielle Website: http://www.lagos.cienciaviva.pt

10. Marina de Lagos

Marina de Lagos

Yachten und Motorboote aller Formen und Größen binden in dieser erstklassigen Anlegestelle aber an Lagos Marina bietet weit mehr als nur einen sicheren Hafen für den Besuch von Wasserfahrzeugen. Entlang der Promenade sind mehrere sehr gute Restaurants verankert, in denen sich die Kunden entspannen und die Atmosphäre am Meer genießen können. In einigen dieser Cafés finden nachts Live-Musik statt.

Zahlreiche Kreuzfahrtunternehmen an der Küste sind hier ansässig und bieten alles von aufregenden Besichtigungstouren bis hin zu Felsstapeln, Meereshöhlen und Grotten Ponta da Piedade zu fantastischen Delfin "Seafaris", die in die Bucht hinausgehen.

Eine Drehbrücke verbindet den Yachthafen mit Avenida dos Descobrimentos, die Hauptstraße der Stadt. Das Yachtbecken mit 462 Liegeplätzen ist ebenfalls zu Fuß erreichbar Meia Praia Strand.

Adresse: Marina de Lagos, Lagos

Offizielle Seite: www.marinadelagos.pt

11. Igreja de Santa Maria-Praça do Infante D. Henrique

Igreja de Santa Maria-Praça do Infante D. Henrique

Dynamische Perspektive verleihen an Praça do Infante D. Henrique ist das späte 15. Jahrhundert Kirche St. Mary. In der nordwestlichen Ecke des Platzes befindet sich noch immer eine Renaissance-Tür, die das große Erdbeben von 1755 glücklicherweise überstanden hat.

Das Gebäude wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts renoviert und im 18. Jahrhundert erheblich erweitert. Was die Besucher heute sehen, ist eine interessante Verschmelzung architektonischer Stile.

Im Inneren befindet sich eine Statue von São Gonçalo von Lagos, einem 1360 geborenen Fischersohn, der Augustiner wurde. Der mit Wasserspielen verzierte Platz ist nach ihm benannt Prinz Heinrich der Seefahrer, der im 15. Jahrhundert den Grundstein für die maritime Expansion Portugals legte und Gouverneur der Algarve wurde. Er sitzt in Bronze gegossen auf einem Sockel mitten in der Halle.

Dies ist eine wundervolle Gegend, um sich in solch edler Gesellschaft zu entspannen, aber es lohnt sich, zum Castelo dos Governadores das Schöne bewundern Manueline Fenster in der Fassade gesetzt.

Adresse: Praça do Infante D. Henrique, Lagos

Übernachtungsmöglichkeiten in Lagos für Besichtigungen

Wir empfehlen diese großartigen Hotels in Lagos in der Nähe der Stadt und der Strände:

  • Cascade Wellness & Lifestyle Resort: Luxusresort, Schritte zu fantastischen Stränden, weitläufigen Außenpools, ganzheitlichem Spa.
  • Villas D. Dinis: Mittelklasse-Preise, kurzer Fußweg zu den Stränden und der Stadt, einfallsreich eingerichtete Gästezimmer, zwei schöne Außenpools, Regenduschen.
  • Hotel Marina Rio: preiswertes Hotel, Blick auf den Yachthafen, familiengeführt, ausgezeichnetes Frühstück, einfacher Spaziergang in die Altstadt, Pool auf dem Dach.
  • Sollagos Apartamentos Turisticos: günstige Preise, weiß getünchte Gebäude im mediterranen Stil, Apartments mit Küchenzeile, Außenpool mit großen Sonnenliegen.

Tipps und Touren: So machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch in Lagos

  • Halbtägige Lagos und Sagres Tour: Lagos ist untrennbar mit der historischen Figur Heinrichs des Seefahrers (1394-1460) verbunden. Die Stadt war ein wichtiges Marinezentrum, ein Drehkreuz für den Bootsbau, das die Karavellen lieferte, die im 15. Jahrhundert das goldene Zeitalter der Entdeckung Portugals anführten. Henrys sagenumwobene Navigationsschule befand sich in Sagres, 40 Kilometer westlich. Touristen, die mehr über diese faszinierende Zeit in der Geschichte des Landes erfahren möchten, sollten an einer Halbtagestour in Lagos und Sagres teilnehmen, bei der beide Ziele detailliert erkundet werden.
  • Benagil Caves Tours ab Lagos: Lagos verfügt über eine der wichtigsten Yachthafenanlagen in Südportugal und ist ein offensichtlicher Ausgangspunkt für Besichtigungstouren, bei denen die Ziele weiter entlang der Küste festgelegt werden. In der Tat ist die Navigation an der malerischen Küste der Algarve mit dem Boot ein Abenteuer für sich. Wenn Sie nach Osten fahren und einen Kurs nach Carvoeiro planen, können Sie sensationelle Meereshöhlen und dramatische Felsformationen bewundern, die denen ähneln, die die Landzunge von Lagos verschönern. Eines dieser Naturwunder ist die atemberaubende Benagil-Meereshöhle. Der lohnendste Weg, um diese außergewöhnliche Grotte zu erreichen, ist eine Bootstour durch Benagil von Lagos aus.

Häufig gestellte Fragen

Luftaufnahme des Alvor-Kurses in Palmares

Was sind die besten Golfplätze in der Nähe von Lagos?

Boavista: Der 18-Loch-Golfplatz Par 71 Boavista, der Lagos am nächsten liegt, folgt den natürlichen Konturen einer Umgebung mit atemberaubendem Blick auf die Bucht von Lagos im Süden und die Monchique Hills im Norden.

Der von Howard Swan entworfene und in das gehobene Boavista Golf & Spa Resort - etwa fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt - integrierte Platz bietet den Spielern zwei sehr unterschiedliche Spielbereiche. Die vorderen neun Löcher klettern sanft zum höchsten Teil des Resorts, wobei die Löcher 6 und 8 ein vorsichtiges Spiel über eine schwierige Schlucht erfordern. Pause am 8th Abschlagen und bewundern Sie den atemberaubenden Panoramablick auf die Küste und den Atlantik, bevor Sie die Back Nine in Angriff nehmen.

Nachfolgende Löcher tauchen in eine grüne und hügelige Landschaft mit Bächen und Seen ab, in der genaues Spielen unerlässlich ist, um eine Wasserstrafe zu vermeiden. Lange Fairways und Grüns, die von einigen tiefen Bunkern verteidigt werden, testen die Auswahl und Geschicklichkeit des Clubs, wenn Sie sich den letzten vier Löchern nähern und sie putten. Entspannen Sie anschließend im "19th"beim Aufrunden der Scorecard.

Adresse: Boavista Golf & Spa, Quinta da Boavista

Offizielle Seite: http://www.boavistaresort.pt

Palmares: Palmares liegt 10 Kilometer östlich von Lagos und ist einer der malerischsten Golfplätze der Algarve. Palmares ist ein 27-Loch-Par-72-Layout, das von Robert Trent Jones Jr. entworfen wurde und drei 9-Loch-Strecken umfasst: den Alvor-Platz, den Lagos-Platz und den Praia-Platz.

Die ersten neun Löcher verlaufen durch idyllische Wälder und hinunter zum Strand und bieten die ganze Zeit einen herrlichen Blick auf die Alvor-Mündung und das glitzernde Meer. Die Lagos Neun werden durch Parklandschaft gespielt und dringen weiter in Richtung Strand vor. Die letzten neun befinden sich in beeindruckenden Sanddünen. Diese drei zurückkehrenden Neun-Loops können in beliebiger Reihenfolge gespielt werden, wobei jeder ein anderes Golferlebnis bietet.

Der Palmares Golf Course ist Teil des luxuriösen Palmares Beach & Golf Resort. Das Clubhaus befindet sich auf dem höchsten Punkt des Grundrisses und bietet ein spektakuläres Panorama auf den Strand von Meia Praia und das entfernte Lagos.

Adresse: Meia Praia, Lagos

Offizielle Website: https://www.onyriapalmares.com

Was sind die wichtigsten Ziele in der Nähe von Lagos??

Von Lagos in Richtung Westen gibt es einige wundervolle Küstenstädte und -dörfer zu entdecken. Nur 15 Minuten entfernt liegt Luz, ein familienfreundlicher Badeort, der von einem schönen, buchtförmigen Strand umgeben ist, der im Osten von einer hoch aufragenden schwarzen Felswand flankiert wird - ein ungewöhnliches vulkanisches Merkmal und ein beliebter Nistplatz für Wanderfalken. Die herausfordernde Wanderung nach oben belohnt robuste Beine mit inspirierendem Blick auf den Atlantik, und der Küstenweg führt weiter zurück nach Lagos.

Weiter westlich liegt Salema. Einst ein blühendes Fischerdorf, hat dieser reizvolle Weiler seinen Charme von gestern bewahrt, obwohl viele der alten Fischerhäuser jetzt in Ferienwohnungen umgewandelt wurden. Salemas Sandbucht und das geschützte Wasser machen es zu einem Favoriten bei lokalen Familiengruppen und denen, die der Menge entfliehen möchten.

Jenseits von Salema bleibt die Westalgarve bis Sagres, dem südwestlichsten Punkt Kontinentaleuropas, relativ unbebaut. Es wird angenommen, dass Heinrich der Seefahrer hier im 15. Jahrhundert seine Navigationsschule eingerichtet hatth Jahrhundert. Heute sind es jedoch Surfer, Rucksacktouristen und abenteuerlustige Reisende, die einen Kurs zu diesem isolierten und windgepeitschten Teil der Welt festlegen.

Wenn Sie Zeit haben, können Sie die Algarve auf eigene Faust erkunden. Eine bequeme Möglichkeit, die wilde und wunderschöne Westküste der Algarve zu erkunden, ist eine ganztägige Tour durch die Region, die neben Sagres auch das betörende Kap St. Vincent umfasst Landspitze.

KARTE VERGRÖSSERN KARTE DRUCKEN EINBETTEN Lagos Map - Attraktionen Möchten Sie diese Karte auf Ihrer Website verwenden?? Kopieren und Einfügen den Code unten: