Die Vereinigten Staaten haben einige der besten Skigebiete der Welt. Wenn Sie die ultimative Ski-Bucket-Liste erstellen möchten, ist dies der richtige Ort. Die meisten Weltklasse-Skigebiete befinden sich im Westen, aber wenn Ihre Reisepläne Sie in die östlichen Bundesstaaten führen, finden Sie immer noch fantastische Orte zum Skifahren und Boarding.

Im Westen die hoch aufragenden Rocky Mountains Die umliegenden Gebirgszüge bilden einen wahren Spielplatz mit schneebedeckten Pisten und bieten Skimöglichkeiten für alle Skifahrer. Endlose Abfahrten und häufige Pulvertage machen dies zu einem Traumziel für Skifahrer.

Colorado und Utah Jedes hat eine große Konzentration an Top-Resorts zur Auswahl, aber Sie können auch unglaubliches Skifahren in Wyomings Tetons finden, der Heimat von Jackson Hole;; die Sierra Nevada Range herum Lake Tahoe, wo Sie Squaw Valley finden; und die Sawtooth Range in Idaho, Heimat von Sun Valley. Gehe weiter nach Norden Montana und richten Sie Ihr Augenmerk auf Big Sky. Und dies sind nur einige der Möglichkeiten zum Skifahren im Westen.

Wenn es um Skifahren im Osten geht, gibt es viele Möglichkeiten, aber einige Skigebiete heben sich von den anderen ab. Vermont ist eine der Top-Möglichkeiten zum Skifahren im Osten der USA.

Die meisten Skifahrer sind sich einig, dass die Ski- und Schneebedingungen die wichtigsten Faktoren bei der Planung eines Skiurlaubs sind. In den Städten oder Skidörfern am Fuße der Berge verbringen Sie Ihre Zeit abseits der Pisten und spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für ein Reiseziel. Die Après-Ski-Möglichkeiten, die Atmosphäre und der Kundenservice in den Resorts wurden bei der Erstellung dieser Liste berücksichtigt.

Für die Skisaison 2020/2021: Viele amerikanische Resorts treffen besondere Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen. In einigen Resorts müssen Liftkarten im Voraus online gekauft werden. Überprüfen Sie unbedingt die Website Ihres Resorts, bevor Sie am Berg ankommen.

Und obwohl alle diese Resorts über ein professionelles Terrain verfügen, wurden sie aufgrund ihrer Fähigkeit ausgewählt, eine Reihe von Ski- und Snowboardlevels zu berücksichtigen, nicht nur Experten. Eine Übersicht über unsere Top-Angebote finden Sie in unserer Liste der besten Skigebiete in den USA.

1. Skigebiet Vail

Skigebiet Vail | Foto Copyright: Lana Law

Vail gilt seit langem als eines der Top-Resorts in Amerika und ist das, wovon die meisten Skifahrer träumen, wenn sie an Skifahren in Amerika denken. Wenn Sie nach Schüsseln, Lichtungen, präparierten Abfahrten, frischem Pulver und weitläufigem Gelände suchen, ist Vail der richtige Ort für Sie. Vail erstreckt sich über 5.317 Hektar und ist mit fast 30 Fuß Schnee pro Jahr ein Muss in einem Skigebiet.

Das Skigebiet erstreckt sich über mehrere Berge und bietet jede Art von Herausforderung, die Sie suchen. Weit geöffnete Pistenfahrzeuge, endlose Buckelpisten und sieben große Schalen, in denen Sie Ihre eigenen Spuren erstellen können, laden Sie dazu ein, etwas Neues auszuprobieren.

Vail ist ideal positioniert, um regelmäßig Schnee zu fangen, was zu einer tiefen Basis führt. Wenn pazifische Stürme durchbrechen, fällt der Schnee schnell und wütend und schafft wunderschöne Pulvertage.

An der Basis finden Sie die blühende und lebhafte Stadt Vail mit ihren zahlreichen Restaurants, Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten, von einer Eisbahn bis hin zu Live-Musik. Vail ist bekannt für seine noblen Hotels und High-End-Boutiquen, aber es ist mehr als nur ein Ziel für wohlhabende Skifahrer und Boarder. Dies ist ein großartiger Ort für Familien, Gruppen, Paare oder Solo-Skifahrer und Boarder.

Vail ist Teil der EPIC-Pass Programm.

Offizielle Website: https://www.vail.com/

Unterkunft: Übernachtung in Vail

2. Aspen / Schneemasse

Aspen Highlands Bowl

Aspen zeichnet seit Jahrzehnten ein internationales Jet-Set von Skifahrern. Obwohl die Leute über die Szene in der Stadt sprechen, ist die eigentliche Aktion in den Bergen. Aspen hat vier Skigebiete: Schneemasse, Buttermilch, Aspen Mountain und Aspen Highlands. Am Fuße der Berge liegen die Städte Aspen und Snowmass Village.

Diese Resorts bieten eine unglaubliche Anzahl von Abfahrten über ein riesiges Gebiet mit skifähigem Gelände, und das Gebiet erhält jährlich etwa 25 Fuß Schneefall. Erstklassige Annehmlichkeiten und eine beeindruckende Auswahl an Liften machen Ihren Skitag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der regionale Flughafen, der Aspen / Snowmass bedient, bietet in der Skisaison über 150 Flüge pro Woche für die wichtigsten Fluggesellschaften. Der Flughafen ist fünf Minuten von der Stadt entfernt und viele Hotels bieten eine kostenlose Abholung vom Flughafen. Der internationale Flughafen Denver ist weniger als vier Stunden entfernt.

Aspen / Snowmass ist Teil der IKON und Mountain Collective Programme übergeben.

Offizielle Website: https://www.aspensnowmass.com/

Unterkunft: Übernachtung in Aspen

3. Snowbird

Gondel bei Snowbird

Das Wasatch Valley ist einer der besten Orte in den USA für konstant guten Schnee, und hier finden Sie ihn Snowbird und Alta. Feuchte Luft wird in dieses Tal geleitet, und hier fallen durchschnittlich jährlich mehr als 30 Meter Schnee. Die zerklüfteten Gipfel und die alpine Landschaft von Snowbird machen dieses Resort auch zum landschaftlich schönsten in Utah.

Snowbird bietet hervorragendes Gelände, hervorragende Bedingungen und ist die einzige Wahl für Gruppen oder Familien, die sowohl Skifahrer als auch Snowboarder unterbringen möchten. Alta erlaubt kein Snowboarden. Snowbird hat auch den einzigen Skitunnel in Nordamerika, mit dem Sie durch den Berg fahren und auf der anderen Seite auftauchen können.

Snowbird und Alta arbeiten als separate Resorts, sind aber leicht zu erreichen Ski von einem zum anderen. Ein kombiniertes Ticket ist eine gute Idee, wenn Sie mehrere Tage in der Gegend Ski fahren oder wenn Sie zum Frühlingsskifahren hier sind. Zwischen den beiden Resorts finden Sie normalerweise zu jeder Tageszeit im Frühjahr gute Bedingungen.

Snowbird liegt nur 45 Minuten vom internationalen Flughafen Salt Lake City entfernt. Viele Menschen bleiben in der Stadt, in der die Abendszene lebendiger ist, und es gibt mehr zu tun, wenn Sie nicht Ski fahren.

Snowbird ist Teil von beidem IKON und Mountain Collective Pass Programme.

Innerhalb einer Stunde von Salt Lake City finden Sie mehrere der besten Skigebiete Utahs. Und wenn Sie das um weitere 30 Minuten erweitern möchten, können Sie noch mehr treffen. Schließen Sie angesichts der Schneemenge in diesem Bereich keine davon aus. Wenn Sie Zeit haben und einige andere Resorts erleben möchten, schauen Sie sich diese an Schneebecken, Powder Mountain, und Einsamkeit.

Offizielle Website: https://www.snowbird.com/

Unterkunft: Übernachtungsmöglichkeiten in Salt Lake City: Beste Gegenden und Hotels

4. Park City Mountain Resort

Sonnenaufgang im Park City Mountain Resort

Park City ist einer der größte Skigebiete in den Vereinigten Staaten. Dieses Ungetüm eines Skigebiets erstreckt sich über unglaubliche 7.300 Morgen und 17 Gipfel und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Obwohl Sie hier leicht fachmännisches Terrain finden, neigt sich das Skifahren in Richtung Mittelstufe und Anfänger. Wenn Sie lange, rollende, präparierte Läufe lieben, sind Sie bei uns genau richtig.

Die Stadt Park City ist auch ein zusätzlicher Bonus zum Skifahren. Eine echte Stadt mit einer historischen Hauptstraße voller Restaurants und Geschäfte bietet eine Wäscheliste mit Optionen für Après-Ski-Aktivitäten. Wenn Sie einen Tag frei vom Skifahren haben, werden Sie keine Probleme haben, Dinge zu finden, die Sie in Park City unternehmen können.

Park City ist weniger als eine Stunde von Salt Lake City entfernt. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, sollten Sie in Salt Lake City übernachten, wo die Unterkunft reichlich und günstig ist, und zum Skigebiet pendeln.

Park City ist Teil des EPIC Pass-Programms.

Offizielle Website: https://www.parkcitymountain.com/

Unterkunft: Übernachtung in Park City

5. Skigebiet Telluride

Skifahrer im Telluride Ski Resort | Foto Copyright: Lana Law

Telluride gewinnt einen der besten Plätze für sein abwechslungsreiches Gelände, die große Auswahl an Unterkünften auf und neben dem Berg und die charmante Skistadt Telluride direkt am Fuße des Berges. Sie können am Ende des Tages Ski fahren und müssen sich keine Sorgen machen, in eine nahe gelegene Stadt zu fahren.

Telluride liegt am Ende eines Tals im Südwesten Colorados. Dies wirkt sich als Vor- und Nachteil aus. Der große Teil sind kurze Liftlinien und weniger Menschenmassen, aber es dauert eine Weile, bis wir hier sind. Die Mühe lohnt sich.

Telluride bekommt jedes Jahr ungefähr 23 Fuß Schnee. Wenn Sie die richtige Zeit wählen, können Sie einige großartige Pulvertage erwarten. Dies ist auch ein wunderbarer Ort für einen Familien-Skiurlaub, da rund 60 Prozent des Geländes für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Boarder bestimmt sind.

Das Resort bietet Ski-In / Ski-Out-Unterkünfte. Die Gondel ist kostenlos und steht Skifahrern und Nicht-Skifahrern offen. Telluride ist Teil der EPOS Programm bestehen.

Etwa zwei Stunden entfernt ist die Stadt Durango und Fegefeuer Resort, Ein weiteres lustiges Skigebiet in diesem Teil von Colorado. Das Fegefeuer bietet eine kleinere Erfahrung und ist sehr familienorientiert. Die Preise hier sind auch viel besser, sowohl am Berg als auch in den Hotels.

Offizielle Website: https://www.tellurideskiresort.com/

Unterkunft: Übernachtung in Telluride

6. Jackson Hole Mountain Resort

Skifahrer in Jackson Hole

Jackson Hole ist ein wahrer Skifahrerberg. Der Berg ist schwer schief für fortgeschrittene und fortgeschrittene Skifahrer, Mit sehr wenig Anfängergelände und dem schwierigsten Gelände werden die Fähigkeiten selbst erfahrener Skifahrer auf die Probe gestellt.

Wenn Sie mit 100 Ihrer neuen Freunde mit der Straßenbahn nach oben fahren, spüren Sie ein spürbares Gefühl der Vorfreude und Aufregung, wenn Sie auf die Abfahrten unter Ihren Füßen schauen. Halten Sie auf dem Weg nach Corbets Couloir Ausschau. Dieser extreme Double Black Diamond Run ist ein Übergangsritus für erfahrene Skifahrer.

In den letzten Jahren hat Jackson Hole durchschnittlich 38 Fuß Schnee pro Jahr. Das Resort verfügt über 2.500 Hektar Gelände und 133 benannte Abfahrten sowie mehrere Geländeparks. Zu den Infrastrukturverbesserungen in den letzten Jahren gehört die beeindruckende Mittelgebirgsanlage Solitude Station mit zwei neuen Restaurants und der Mountain Sports School.

Das Skigebiet liegt 20 Minuten von der westlichen Themenstadt Jackson entfernt. Hier finden Sie Flugverbindungen aus allen Bundesstaaten und ausgezeichnete Unterkunftsmöglichkeiten.

Jackson Hole ist ein Teil der IKON und Mountain Collective Programme übergeben.

Offizielle Website: https://www.jacksonhole.com/

Unterkunft: Übernachtung in Jackson Hole

7. Skigebiet Breckenridge

Breckenridge Ski Resort | Foto Copyright: Lana Law

Breckenridge bekommt durchschnittlich 30 Fuß Schnee pro Jahr und hält einen Großteil davon aufgrund seiner Höhenlage bis spät in die Saison. Sie können davon ausgehen, dass dieses Resort bis weit in den Mai hinein geöffnet sein wird. Heimat der höchster Sessellift in den USA Bei 12.840 Fuß wird dieses Resort Ihnen buchstäblich den Atem rauben.

Die unteren Teile des Skigebiets sind perfekt für Anfänger und Familien. Die sanften Steigungen der breiten Abfahrten bieten viel Bewegungsfreiheit. Die offenen Schalen oben auf den Gipfeln bieten fortgeschrittenen Skifahrern fantastische Möglichkeiten. Während im April und Mai die Skifahrer im Frühjahr nahe am Boden Skifahren genießen, genießen die Gipfel immer noch die vollen Winterbedingungen.

Die Stadt Breckenridge an der Basis ist eine angenehme Bergstadt mit lustigen Après-Ski-Optionen. Es hat eine wunderbare Auswahl an Restaurants und Geschäften sowie eine malerische Hauptstraße, ideal zum Flanieren.

Der internationale Flughafen von Denver ist knapp zwei Stunden entfernt.

Breckenridge ist Teil der EPOS Programm bestehen.

Offizielle Seite: https://www.breckenridge.com/

Unterkunft: Übernachtung in Breckenridge

8. Beaver Creek

Blick von den Pisten am Beaver Creek | Foto Copyright: Lana Law

Meilen von gepflegtem Cord finden Sie jeden Morgen im Beaver Creek. Dieses luxuriöse Skigebiet bringt die Pflege auf die nächste Stufe. Jede Nacht steigt ein riesiges Team von Schneekatzen auf den Berg und formt ihn zum Traum eines Kreuzers. Nach stundenlangem Skifahren mit wunderschönem Cord werden Sie sich vielleicht fragen, ob das Jagen von Pulver nur für Narren ist.

Bei Beaver Creek geht es nicht nur um gepflegte Läufe. Auf dem Grouse Mountain bringen die Buckel und Steppen jeden Skifahrer an seine Grenzen. Dies ist ein Berg, den die ganze Familie genießen kann.

Der Kundenservice in Beaver Creek steht an erster Stelle. Dazu gehört, dass das Resortpersonal bereit ist, Ihre Skier an der Basis für Sie zu tragen, wenn Sie den letzten Lauf des Tages verlassen, und jeden Tag um 15 Uhr kostenlos frisch gebackene Kekse.

Beaver Creek ist Teil der EPOS Programm bestehen.

Offizielle Website: https://www.beavercreek.com/

Unterkunft: Übernachtung in Beaver Creek

9. Deer Valley

Deer Valley | Foto Copyright: Michael Law

Wenn Sie echtes Luxus-Skifahren erleben möchten, fahren Sie ins Deer Valley, aber seien Sie sich bewusst, dieses Bergresort erlaubt keine Snowboarder. Nur ein Stück von Park City entfernt ist dieses High-End-Resort auf jeden Fall einen Besuch wert. Wunderschöne Lodges, fantastisches Essen, moderne Aufzüge und nicht überfüllte Pisten sind das, was Sie hier erwarten können.

Um das Erlebnis der Gäste zu verbessern, begrenzt Deer Valley die Anzahl der Skifahrer auf dem Berg, um sicherzustellen, dass die Liftlinien nie zu lang werden. Das Deer Valley erstreckt sich über sechs Berge. Wenn es eine Schneedecke gibt, begeben Sie sich in dieses Resort. Aufgrund der Einschränkungen für Skifahrer bleiben Pulverschnee und nicht verfolgte Abfahrten hier länger als in anderen Skigebieten.

Deer Valley ist ein Teil der IKON Programm bestehen.

Offizielle Website: https://www.deervalley.com/

Unterkunft: Übernachtung im Deer Valley

10. Dampfschiff

Dampfschiff

Steamboat liegt nördlich der meisten wichtigen Skigebiete in Colorado und ist etwa 3,5 Autostunden von Denver entfernt. Infolgedessen ist es für viele Skifahrer, die sich auf die näheren Skigebiete wie Breckenridge, Vail oder Beaver Creek konzentrieren, nicht mehr auf dem Radar. Der Vorteil davon ist weniger Menschenmassen und mehr Zeit zum Skifahren oder Boarding.

Im Durchschnitt fallen jedes Jahr etwa 30 Meter Schnee, was zu hervorragenden Bedingungen auf den 165 Wegen führt. Die Steigkapazität ist vergleichbar mit anderen großen Resorts mit 18 Aufzügen, einschließlich einer Gondel mit acht Passagieren.

Die Stadt Steamboat Springs macht einen Besuch hier besonders angenehm. Die echte Cowboy-Kultur und die freundlichen Einheimischen in dieser kleinen Stadt sorgen dafür, dass Sie sich sofort willkommen fühlen.

Nicht weit von der Stadt entfernt befinden sich Strawberry Hot Springs. Diese natürlichen Außenpools sind eine Freude an Tagen, an denen Sie Ihren Beinen eine Pause gönnen.

Steamboat ist Teil der IKON Programm bestehen.

Offizielle Seite: https://www.steamboat.com/

Unterkunft: Übernachtung in Steamboat Springs

11. Big Sky Resort

Big Sky Resort

Das Big Sky Resort ist Montanas wichtigstes Skigebiet. Alles an diesem Ort ist groß: große Berge; große Aufzüge, einschließlich einer Straßenbahn; großer Schneefall bei 33 Fuß; und große, weitläufige Räume. Tatsächlich sind das einzige, was hier klein ist, die Aufzugsleitungen.

Das Resort sieht keine großen Menschenmengen. Big Sky erstreckt sich über 5.850 Hektar, und das bedeutet, dass Sie selbst an den geschäftigsten Skitagen wahrscheinlich mehr als zwei Hektar schneebedeckte Glückseligkeit für sich haben werden.

Ein Vorteil des Skifahrens im Big Sky Resort gegenüber den weiter südlich gelegenen Skigebieten hängt mit der Höhe zusammen. Hier fahren Sie in tieferen Lagen. Für diejenigen, die vom Meeresspiegel kommen, sind die Auswirkungen der Höhenlage (Kopfschmerzen, Müdigkeit, Atemnot) geringer. Sie können länger auf die Piste gehen und sich stärker fühlen!

Im Winter kommen tägliche Direktflüge von ungefähr zwanzig großen Bevölkerungszentren in den USA zum internationalen Flughafen Bozeman Yellowstone.

Big Sky ist Teil der IKON Programm bestehen.

Offizielle Website: https://bigskyresort.com/

Unterkunft: Übernachtung in Big Sky

12. Squaw Valley

Squaw Valley

Dieses ikonische Skigebiet am Lake Tahoe war die Heimat der Olympischen Winterspiele 1960 und ist eines der besten Skigebiete Kaliforniens. Mit einem Ticket hier erhalten Sie auch Zugang zu Almwiesen Skigebiet, nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Das Tolle am Skifahren im Squaw Valley ist die Sonne. Dieses Gebiet hat über 267 Tage klaren blauen Himmel und die Aussicht von den Pisten ist atemberaubend. Aber lass dich davon nicht täuschen. Das Resort erhält in der Regel über 37 Fuß Schnee pro Jahr und Sie können einige unglaubliche Pulvertage erwarten, wenn Sie es richtig einstellen.

Squaw Valley ist ein Ideales Familienresort, in dem 70 Prozent des Geländes als Anfänger oder Mittelstufe eingestuft sind, und bestimmte Bereiche, die nur als Anfänger ausgewiesen sind. Trotzdem werden Experten keine Probleme haben, sich auf den Rutschen, Couloirs und Schalen von Squaw Valley zu unterhalten.

Der Zugang von San Francisco erfolgt über die Interstate 80. Das Resort liegt etwas mehr als drei Autostunden vom internationalen Flughafen San Francisco entfernt.

Squaw Valley ist ein Teil der Mountain Collective und IKON Programme übergeben.

Offizielle Website: https://squawalpine.com/

Unterkunft: Übernachtung im Squaw Valley

13. Sun Valley

Sun Valley

Sun Valley, Idaho ist ein ideales Reiseziel für diejenigen, die ein gutes, rundum mittelgroßes Resort suchen. Hier finden Sie 121 Abfahrten in den Bergen Bald und Dollar. Die Aussicht von oben ist spektakulär und blickt auf Schneefelder, die die Berge bedecken.

Im Durchschnitt erhält Sun Valley jedes Jahr etwa 18 Fuß Schnee, verfügt aber auch über umfangreiche Möglichkeiten zur Beschneiung. Es ist ein gutes Familienziel mit Läufen, die eher auf Anfänger und Fortgeschrittene ausgerichtet sind. Sie machen auch umfangreiche Pflege.

Sun Valley ist bekannt als Treffpunkt einiger bekannter Persönlichkeiten. Interessant ist auch, dass hier bereits 1936 der Sessellift erfunden wurde.

Sun Valley ist Teil der IKON Programm bestehen.

Offizielle Website: https://www.sunvalley.com/

Unterkunft: Übernachtung in Sun Valley

14. Taos Ski Valley

Taos Ski Valley

Taos liegt ein paar Stunden von Santa Fe, New Mexico, entfernt und ist ein Skigebiet der alten Schule, das sich langsam modernisiert hat. Es wurde von einem Multimillionär übernommen, der in den letzten Jahren 300 Millionen US-Dollar in Upgrades investiert hat. Die Änderungen waren eine Quelle von Kontroversen, aber das Resort konzentriert sich jetzt mehr auf Skifahrerfahrung und Kundenservice.

Taos bietet derzeit eine großartige Mischung aus Old School mit einem Hauch von 21st Jahrhundert hier und da. Unabhängig von diesen Änderungen ist das Gelände immer noch das Gelände und das Skifahren ist besonders fantastisch für erfahrene Skifahrer, die Herausforderungen suchen.

Anfänger werden manchmal von dem Berg eingeschüchtert, den sie an der Basis vor der Hauptlodge vor sich sehen. Dies ist jedoch nur ein Bereich des Resorts. Wenn Sie mit Mitarbeitern sprechen, werden Sie zu den Bereichen geleitet, die für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert sind.

Eine neue Gondelbahn mit Grundfläche hat die Fortbewegung erleichtert, und das The Blake at Taos Ski Valley, ein neues Hotel, bietet moderne Unterkünfte in Gehweite der Lifte.

Taos ist weniger als zwei Autostunden vom Regionalflughafen Santa Fe und knapp drei Stunden vom Albuquerque International Sunport entfernt.

Taos ist Teil von beiden IKON und Mountain Collective Programme übergeben.

  • Weiterlesen:
  • Top Dinge zu tun in Taos
  • Beste Skigebiete in New Mexico

15. Stowe

Stowe

Stowe befindet sich auf dem Mount Mansfield, dem höchsten Berg Neuenglands, und fängt jedes Jahr etwa 30 Meter Schnee. Wenn Mutter Natur etwas Hilfe braucht, kann Stowe auf 83 Prozent der Skipiste Beschneiungsanlagen nutzen.

Die Aufstiegskapazität ist der Aufgabe gewachsen, mit den Menschenmassen umzugehen. Mit 12 Liften, darunter zwei Gondeln, können ca. 15.516 Personen nach oben gebracht werden. Der kleine Ferienort Stowe ist eine schöne Unterkunft mit hervorragenden Restaurants, gemütlichen Gasthäusern und guten Einkaufsmöglichkeiten.

Stowe ist ein Teil der IKON Programm bestehen.

Offizielle Website: https://www.stowe.com/

Unterkunft: Übernachtung in Stowe

16. Sugarbush Resort

Sugarbush Resort

Das Sugarbush Resort verfügt über 111 Pisten auf 4.000 Hektar. Die Abfahrten schlängeln sich durch die Bäume auf zwei Bergen zu mehreren Grundflächen. Springen Sie einfach auf einen der 16 Lifte und kehren Sie nach oben zurück, um das abwechslungsreiche Gelände zu bewältigen.

Wenn Sie sich ein bisschen Spaß außerhalb der Grenzen wünschen, CAT Skifahren ist pro Person verfügbar, mindestens sechs Personen erforderlich.

Sie finden ein malerisches Dorf am Fuße des Lincoln Peak mit einer Fußgängerzone mit Restaurants, Spas und Einzelhandelsgeschäften.

Sugarbush ist ein Teil der Mountain Collective und IKON Programme übergeben.

Offizielle Website: https://www.sugarbush.com/

Unterkunft: Übernachtung in der Nähe von Sugarbush

Weitere verwandte Artikel

Beste Skigebiete für preisbewusste Skifahrer: Wenn Sie nach einem günstigen Skiausflug suchen, bei dem Liftkarten zu einem vernünftigen Preis angeboten werden und Unterkunft und andere Annehmlichkeiten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, lesen Sie unsere Liste der günstigen Skiurlaube in Nordamerika.

Sie können Angebote an einigen unerwarteten Stellen finden. An der Ostküste haben Sie vielleicht nicht an Skifahren in North Carolina gedacht, aber diese sonnigen Pisten bieten lange Abfahrten, günstige Liftkarten und Hotelpreise, die nicht die Bank sprengen.

Erwägen Sie im Westen Skifahren in Montana, um kleinere Skigebiete zu entdecken, die für guten Schnee und gute Preise bekannt sind. Und im Südwesten sollten Sie die besten Skigebiete in Arizona nicht ausschließen. Wenn Sie Glück haben, können Sie an Orten wie Arizona Snowbowl einen großartigen Pulvertag verbringen.